Alle meine Hamsters

Ein Zwergen-Aufstand der besonderen Art!

Im November 2009 habe ich mein Herz an diese bezaubernden Nagetierchen verloren.

Unglaublich, wie diese kleinen Tierchen den Alltag verändern können. Die niedliche Bande bringt bringt mich täglich zum Lachen, oft zum Staunen und manchmal zum Weinen - wenn es ihnen mal schlecht geht...

Aber seht selbst:


Das kleine Unzelchen

Das allererste Hämsterchen
 

Für immer unvergessen!!!



> Hier mehr zum Unzelchen <
Ich bin's, das Unzelchen...


Heribert aus Hannover

Der Schatz von der Hamsterhilfe Nord.

Berti hat am 3.9.2011 seine letzte Reise angetreten.


> Bertis Geschichte <
Nennt mich einfach Berti!

Robo-Mädchen Mucki

Die Aktion "Leben in die Mucki-Bude" erfreute Mensch und Tier.

Das Robolinchen ist am 24. November 2011 für immer eingeschlafen.


> Einblick in die Mucki-Bude <
Einfach ein süßes Muckelchen...

Castor

Er kam per Bahn am 28. November 2011
- wie es sich halt für einen echten Castoren gehört!!!

Zwillings-Stern Castor aus Berlin strahlte bis zum 18.12.2012.
Jetzt funkelt ein Sternchen für ihn am Himmel.


> Hier geht's zum Strahlemann <
Castor

Luke

Robo-Senior Luke wurde kurzentschlossen am 2. Dezember 2011 von der Hamsterhilfe NRW nach Hessen übersiedelt und lebte bis August 2012.

Er war natürlich auch schneller als sein Schatten - aber gar nicht scheu!

> Lucky Luke im wilden Hessen <
Lucky Luke im wilden Hessen

Elfie

Die wunderhübsche, süße, zarte Elfie kam am 26.02.2012 an.

Am 07.06.2013 hieß es nach sehr langer Krankheit Abschied nehmen.
Sie hat jeden Tag so tapfer gekämpft, dass ich dies fast nicht übers Herz gebracht hätte.

Das fabelhafte Elfenwesen war ein absoluter Sonnenschein, ohne Ende lieb und ein fester Bestandteil der "Glückspilze" in der Hamsterhilfe Nord.

Schlaf gut, Schätzchen, jetzt tut Dir nichts mehr weh...

> Little Miss Elfie <
Little Miss Elfie

Fred

Die Kontaktanzeige lautete:

"Junge Dsungarische Zwerghamster in gute Hände abzugeben."
Ich hab mir gedacht: meine Hände sind gute Hände!

Am 29.04.2012 ist der kleine Fred mit dem süßen Baby-Face eingezogen.
Gelebt hat er bis zum  13.04.2014...

> Hier mehr vom Bübchen <
Baby-Fred

Anou

Ohne Robo? Ohne mich!!!

Nach einem wunderbaren Ausflug nach Bückeburg und dem äußerst vergnüglichen Hamsterhilfe-Nord-Treffen wurde die Zuckerschnute am 04.09.2012 einfach gleich mitgebracht.

Traurigerweise hat Anou am 16.04.2014 ihre Köfferchen gepackt...

>> All about Anou! <<
Anou

Micky

Hey, hey, Micky, hey, Micky, hey...!!!

Der drollige Zwergenbube kommt von der Hamsterhilfe NRW und besticht durch extreme Niedlichkeit und sein besonders liebes Wesen.

Sein Umzug nach Hessen fand am 28.04.2013 statt und er brachte gleich noch eine charakterfeste Kumpeline mit.

Micky durfte nur bis zum 28.11.2014 in Unzelhausen sein...

>> Micky im Märchenland <<
Huhu! Micky hier!!!

Lola

Der vollständige Namen meiner ersten Campbell-Lady lautet: Lola Lasagne!

Und da das eine so schöne Wortmelodie hat, durfte das Fräulein Lasagne ihren Namen selbstverständlich behalten. Dafür wird sie auch schon mal als "Lasagnette" oder "Milchhörnsche" bezeichnet.

Sie zog gemeinsam mit Micky am 28.04.2013 ein - aber natürlich in ein eigenes Gehege!

Das Lolachen hat sich am 29.08.2014 für immer verabschiedet.

>> Fräulein Lasagne gewährt Einblick <<
Lola Lasagne

Tinkerbell

Zart und zuckersüß, wie die kleine Fee Glöckchen aus Peter Pan.
So kam Tinkerbell zu ihrem Namen.
Ihr Einzug fand am 16.06.2013 statt.

Ich habe mein kleines Mädchen am 02.10.2015 für immer verloren.
Auch wenn sie lange leben durfte, war die Zeit mit meinem Tinkerchen viel, viel zu kurz!

Die unfassbare (Horror-) Story wo sie selbst her kam, könnt ihr auf Tinkys Seite lesen. Aber ihr könnt natürlich auch ihre tolle Entwicklung, alle ihre Streiche und viele schöne Bilder vom Tinkerbällchen bewundern.

>> Tinkerbell - Glück im Unglück <<
Kleine Fee Tinkerbell

Filou

Wer hätte das gedacht? Dieser brave Plüschbär wird seinem Namen tatsächlich gerecht!
Er zog am 26.04.2014 aus seiner Pflegestelle der Hamsterhilfe NRW nach Unzelhausen.

Filou war von Anfang an freundlich und interessiert, er markierte für sein Leben gern seine Sachen (und alle anderen!) und war ein Leckerchen-Bettler vor dem Herrn!

Nach langer Krankheit und vielen Alters-Wehwehchen musste ich den Flusi am 18.05.2016 auf seine letzte Reise schicken.
Adieu, Filou...

>> Des Spitzbubens Seite <<
Filou, der Spitzbube

PeggSy

Eigentlich heißt sie Peggy Sue, aber sie ist einfach so "PeggSy"!!!

Auch diese kleine Flauschmaus kommt von der Hamsterhilfe NRW und reiste gemeinsam mit Filou an.
Die Süße musste über ein Jahr auf ein eigenes Zuhause warten - das konnte ich nicht mehr mit ansehen!

Sie war eine echte Nudel und zwickte gerne mal in Finger, wenn diese gerade kein Leckerchen für ihre hamsterliche Hoheit parat hielten. Ansonsten war sie eine ganz bezaubernde Hamstserdame, die bis zum Schluss aussah wie ein kleines Mädchen. PeggSy ist am 17.09.2015 für immer eingeschlafen.

>> Ohhhhh.... PeggSy-Lady!!! <<
I love you, Peggy Sue!

Minnie

Die liebe Minnie war bei Ebay inseriert worden, lebte in ihrem alten Zuhause für viele Monate in einem Vogelkäfig (!) und wurde von einer lieben Person aus dieser unhaltbaren Wohnsituation gerettet.

Eigentlich war gar kein Platz für "noch Eine" - uneigentlich habe ich dann einfach Platz geschaffen, damit sie am 24.05.2014 in ein neues, besseres Leben starten konnte.

Das schnuckelige Persönchen hat ihre Rettung jeden Tag mit ihrer zuckersüßen Art und ihrer Niedlichkeit gedankt. Eine schlimme Tumorerkrankung hat die gemeinsame Zeit mit der Süßen am 10.12.2015 beendet...

>> Komischer Vogel? Nein, eine Minnie! <<
Minnie-Maus
Dottie

Es war einmal ein süßes Hamstermädchen, das lebte in einem kleinen Plastik-Käfig in Dortmund. Irgendwann mochte man sie nicht mehr haben und so wurde sie auf Ebay inseriert. Ihr Pech...? Nein, ihr Glück!

Weil die Kleine mir ganz arg leid tat, habe ich meine 'Beziehungen' spielen lassen und so wurde die Hübsche abgeholt und dankenswerter Weise noch eine zeitlang in Dortmund betreut. An Weihnachten war es dann endlich soweit und das Schnuckelchen durfte zu uns übersiedeln.

Unsere leider viel zu kurze gemeinsame Zeit ging am 11.05.2015 zu Ende...

>> Dottie aus Dortmund! <<
Das Dottie-Motti
Maru

Maru war ein waschechter Hamburger Jung und ein ganz liebes, verschmustes Kerlchen. Wegen einer schlimmen Allergie musste der Süße leider eine neue Bleibe finden und da habe ich nicht gezögert.

Er war von Anfang an begeistert von seinem neuen Heim und ich von ihm. Er war mein flauschiger kleiner Kuschelprinz und liebte Leckerchen jeder Art. Am 21.10.2016 ist er als altes, wackeliges Opilein in seinem Nest für immer eingeschlafen. Er wurde etwas mehr als 2,5 Jahre alt.

So traurig dies ist, ich bin unendlich dankbar für die Zeit mit meinem Mäusebär.

>> Käpt'n Maru legt an! <<
Maru
Weeny

Manchmal passiert auch in einem gut sortierten Hamsterhaushalt ein "Unfall". Aber mit ein bisschen Glück kommt dabei so ein bezauberndes Persönchen wie das Weenerle raus!

Die Süße kam am 11.01.2016 von Köln mit Zwischenstopp in Frechen und Bergneustadt nach Unzelhausen. Die erste "weiße Maus" in unserem Haus. Seitdem galt das Motto:
Veni, Weeny, vici - Ich kam, weenerte und siegte!

Leider durfte das kleine Dingelchen nicht sehr alt werden...

>> Hier geht's zum Weenerle <<
Heißa, klei Weenerle!
Anny

Eine wunderhübsche Hamsterdame in einem Vogelkäfig? Und dann auch noch mit Babys... Das erweckte sofort meine Aufmerksamkeit!

Anny wurde in Freiburg gerettet, zog liebevoll ihren Wurf auf und wartete nur kurz in ihrer Pflegestelle von "Hamster in Not" in Offenbach. Am 31.05.2016 wurde sie dort abgeholt und sie hat sich blitzschnell in Unzelhausen eingelebt. Die verrückte Nudel ist mittlerweile eine sehr alte, leider auch kranke Omi...

>> Kleine Mama Anny <<
Anny problems...?!?
Brösel

Endlich wieder ein "Mann im Haus"!

Bröselchen ist am 04.12.2016 eingezogen. Er wurde wegen Umzugs bei der Hamsterhilfe NRW abgegeben.

Der Brösi-Mann musste in fortgeschrittenem Alter leider viele Krankheiten ertragen.
Er war so ein bezauberndes Kerlchen...

>> Brösel, das Zuckerbubi <<
Zuckerbubiii


Wer mag, darf uns Fragen, Grüße und Kritik hinterlassen:

Gästebuch





>> zurück <<