Peggy Sue

... heißt bei uns nun PeggSy!

Die schnuckelige PeggSy hatte Glück im Unglück: 
Sie stammt aus demselben großen Notfall aus unkontrollierter Vermehrung mit hunderten von Zwerghamstern wie ihr Nachbar Micky. Diesen hatten wir allerdings bereits ein Jahr zuvor schon von der Hamsterhilfe NRW bekommen. Sprich: die Arme hat 13 Monate auf ein Zuhause warten müssen!

PeggSy ist am 23.03.2013 bereits in der Hamsterhilfe geboren und es hat sich in der ganzen Zeit leider niemand gefunden, der ihr ein Zuhause geben wollte. Das konnten wir nicht mit ansehen. Also haben wir uns die Süßmaus kurzerhand an Land gezogen!


Sie kam mit Filou am 26.04.14 bei uns an.
PeggSy-Lady! 


Gehege
Mit Auslauf

PeggSys Gehege



Gesamt-Ensemble mit Auslauf

Einzug!
Erntezeit

Noch in der Box, kurz vor dem Einzug ins Eigenheim.



Kaum angekommen, wurde bereits geernet.
Fleißiges Mädchen!


Im Auslauf
Bettel-Pose

Die erste Runde in ihrem Dauerauslauf




Von hier aus lässt sich gut um Kernchen betteln.

Herz erweich!
Geschafft!

Herzerweichender Blick für ein Leckerchen



Futterzahm? Ja!
Aber Vorsicht: Fingerspitzen werden von PeggSy auch gerne mal geschmacklich getestet.


Hamsterkeks
Is was?!

Der Kampf mit dem Hamsterkeks
 


Hä? Is was!?!


Süßes Mädchen!
Handzahm!

Das süße Mädchen flirtet gern mal mit der Kamera.



Kurzbesuch auf Frauchens Hand


Raus will!!! Ey Du!

Kein Verständnis hat PeggSy, wenn sich die Tür schließt und einer ihrer Nachbarn in den Auslauf darf.



Da war doch einer in meinem Auslauf... Frechheit!



Am Ausguck Knusper...

Auf dem Ausguck im Auslauf



Knusper-Pause


Kolbenhirse-Schredder Fertich!

Der Kolbenhirse-Schredder ist am Werk!



Fertich!


Schnuckelsche <3

Es Schnuckelsche



Diesem Blick kann hier niemand widerstehen...


Liebe Landsleute! Oblate abgestaubt!

Liebe Landsleute,
ich sage: Ich fordere mehr Kernchen für alle!!!



Oblate abgestaubt




 

>> Zurück <<